Military Saturday 28.12.2013

29. Dezember 2013

Der Panzer brennt

Letzter Military Saturday 2013 – 28.12.2013; dieses Mal ganz im Zeichen der Kriege des 20.Jahrhunderts.

Tisch 1: 1.Weltkrieg, Ostfront 1916.
Österreicher: MThomas
Russen: die beiden Schlendriane
Miniaturen: IT Miniatures, HäT u.a.m., alles in 1:72.
Die Österreicher, unterstützt von Artillerie und Dragonern, konnten nach langem heftigem Ringen die Russen zurückdrängen und sich so den Sieg sichern.

Tisch 2: 2. Weltkrieg, Westfront 1944 – Bolt Action 28mm.
Die Mission war einen deutschen Offizier mit Geheimdokumenten zu sichern bzw. festzunehmen.
Amerikaner: Elric
Deutsche (Fallschirmjäger): Constable, Moiti.
Nach einem harten Kampf, in welchem die Luftwaffe beider Seiten auch offensiv beteiligt war, trennte man sich (verdient) Unentschieden.

Zahlreiche Zuschauer waren genauso begeistert wie die Spieler selber. Ein gelungener Jahresabschluss im Hobby.

1 Kommentar zu “Military Saturday 28.12.2013”

  1. Muswetyl am 6. Januar 2014 um 15:46 Uhr

    Ja sieht doch nach einem gelungenem Actionreichen Tag aus!
    Schade, konnte wegen Feierteags-/Familienverpflichtungen und Verwandtenbesuchen nicht daran teilnehmen.
    Der WW1 sieht interessant aus – gut gemacht General Mangsdorf – endlich ein wohlverdienter Sieg!

    BolatAction ohne mich, das ist wie Winter ohne Schnee – fühlt sich richtig an ist aber falsch! Lol

    mfG
    Stefan

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Wir verwenden Cookies. Passt?