Archiv für die Kategorie 'Berichte'

Shop & Stammtisch KW16-17

1. Mai 2022

Shop & Stammtisch KW16-17

21.4. – Stammtisch in Leobendorf. Zuerst eine Schnitzelpartie, dann Necromunda und Age of Sigmar. Spaß hatten wir allemal.

Den ganzen Beitrag lesen »

Shop und Stammtisch KW15

17. April 2022

Shop und Stammtisch KW15

12.4. im Shop: Black Seas Kampagne mit Astatres, EPP, Kharnath und Lord Ragnar.

Ich habe ein neues Szenario geschrieben „Aiolus – Gott der Winde“. Hier drehen sich die Winde vor der kroatischen Küste und erschweren so das Segeln von Prevlaka nach Savudrija. Nach vielen Problemen erreicht der Pirat EPP als Erster das Ziel und gewinnt die 250 Golddublonen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Shop und Stammtisch KW12-14

9. April 2022

Shop und Stammtisch KW12-14

SAGA-AoH-Kampagnenspiel am 24.3.2022 im Shop/Stammtisch

Vorgeschichte:
Ein schöner Nachmittag auf den Feldern Italiens. Der Lauchume von Pupluna, Alpiu Velthurna, steht mit seinen Phalanxen und Söldnern bereit zur Schlacht gegen die Iberer-Plünderer. Sein Verbündeter Marcnal Tetina hat seine Reiter aus Clevsina herbeigeführt und kämpft nun an seiner Seite gegen die Eindringlinge.

  • Ic3m4n: Iberer: Punicus, berittene Veteranen, dreimal Krieger zu Fuß (einmal mit Schleudern), Wurfspeer-Levy
  • El Cid: Syrakus-Graeculi: Kriegsherr zu Fuß, zweimal Krieger-Phalanx (11 und 8), berittene Krieger (5), Levy mit Schleudern, und zweimal Söldner: Ligurer und Samniten.
  • Mission: Bewacht die Beute

Den ganzen Beitrag lesen »

Shop und Stammtisch KW09-11

23. März 2022

Shop und Stammtisch KW09-11

4.3. – Historical Friday:

Ein 4er The Silver Bayonet mit Franzosen (DaMoiti + Muswetyl) gegen Spanier (Ic3m4n + Lord Goas). Metox übernahm die Monster. Die geniale Mission vom Muswetyl plus einiges an Wald davor bildete das Setting für eine heftige Vierer-Bataille mit einigen Wölfen, die von Madix mit viel körperlichem Einsatz gespielt wurden. Sehr viel Potenzial, das Regelwerk!

Den ganzen Beitrag lesen »

Shop und Stammtisch KW06-08

20. März 2022

Shop und Stammtisch KW06-08

18.2. – Historical Friday: Endlich wieder mal mit dem Constable zocken, hatte mich schon lange daraufgefreut. Wir haben uns dann um 16.30 Uhr getroffen, damit wir zumindest eine knappe Stunde in Ruhe spielen können.

Constable hat Zwerge mitgebracht (Unterreiche), ich versuch die Warband hinzubekommen: Warlord, Magier, Held, dreimal Veteranen auf zweimal Sechs aufgeteilt, der Rest Krieger mit und ohne Schusswaffen (Armbrüste, Musketen) und ein Gyroskopter. Ich habe die Acht-Punkte-Variante der Minotauren der Schwarzhügel (Legendäre Herren der Wildnis) aufgestellt: Warlord, Magier, sechs Punkte Kreaturen, aufgeteilt auf 4 x 3 Minos und ein Titan.

Dann haben wir das Gelände platziert und uns die Herausforderungen entgegen gebrüllt – so wie es sich gehört.

Den ganzen Beitrag lesen »

Shop und Stammtisch KW01-05

5. Februar 2022

Shop und Stammtisch KW01-05

Einige Berichte zu den vielen Aktivitäten des Comitatus im Shop in den ersten fünf Wochen des neuen Jahres.

7.1.2022 – erster Historical Friday – gleich fein gestartet:
Northag-Modern-Fan-Rules: Ic3m4n (Polen) vs. Madix (BRD)
Den ganzen Beitrag lesen »

Shop und Stammtisch KW50-52

1. Januar 2022

Shop und Stammtisch KW50-52

16.12.2021 – Schlacht im Nebel!
Ein Bericht vom Astatres

US Brigg U.S.S. Spark (Astatres) vs. Russische Brigg Grom (Lord Ragnar)

Beide Schiffe treffen in einer Nebelbank (nur die beiden Startecken waren nicht im Nebel), Sichtweite nur drei Zoll, nur mit Light Sails sicher befahrbar, bei höherem Segellevel musste ein Skillstest gemacht werden, bei Scheitern kommt das Schadensergebnis „Rudertreffer“ zur Anwendung. Nach jedem Zug musst der jeweilige Spieler „Ding Ding!“ rufen, was die Schiffsglocke darstellt. Daraufhin konnte der Gegner einen Skilltest machen. Wenn er den besteht, kann er die Richtung des anderen Schiffs bestimmen, und wenn er innerhalb von zehn Zoll ist, darauf schießen, aber mit einem Modifiaktor von -2.

Den ganzen Beitrag lesen »

Preußen 1806/1807 – L’Estocq

4. Dezember 2021

Preußen 1806/1807 - L'Estocq

Anton Wilhelm von L’Estocq (geboren 16.August 1738 in Celle; gestorben 5. Januar 1815 in Berlin) wurde durch den Umgehungsmarsch und das erfolgreiche Eingreifen in die Schlacht von Preußisch-Eylau am 8.2.1807 berühmt. Die Karriere war eine typische der alten preußischen Zeit:

1757 als Standartenjunker beim Kürassierregiment Gens d’Armes. Im Siebenjährigen Krieg kämpfte er bei Zorndorf, Kunersdorf und Torgau, wurde 1760 Sekondeleutnant und erhielt nach dem Gefecht bei Langensalza 1761 den Orden Pour le mérite. 1768 Premierleutnant, kam in das Regiment des Husarengenerals Hans Joachim von Zieten, wurde Zietens Adjutant. Danach Stabsrittmeister 1771, Major 1783, Oberstleutnant 1790, und 1793 schließlich Oberst. König Friedrich Wilhelm II. ernannte ihn 1790 zum Kommandeur des II. Bataillons des Husarenregiments Nr. 2. 1794 übernahm er das Kommando über das Husarenregiment Nr. 2, welches damals „von Göcking“ hieß. 1797 wurde er Regimentschef des Husarenregiments Nr.1 „von Czettritz“. L’Estocq wurde 1798 zum Generalmajor befördert und 1803 als Kommandant nach Neuostpreußen versetzt, wo er das Husarenregiment „von Günther“ Nr. 9 (die Towarczys) als Chef erhielt. 1805 wurde er zum Generalleutnant befördert.

Er entging dem Desaster von Jena und Auerstedt aufgrund der Positionierung seiner Truppen und führte diese in einem äußerst erfolgreichen Winterkrieg 1806 – 1807 gegen Frankreich. Zusammen mit seinem Stabschef Gerhard von Scharnhorst rettete er in der Schlacht bei Preußisch-Eylau die Russen vor der Einkreisung und Vernichtung und wurde danach mit dem Schwarzen-Adler-Orden ausgezeichnet.

Den ganzen Beitrag lesen »

Shop und Stammtisch KW42-45

14. November 2021

Shop und Stammtisch KW42-45

Historical Friday am 29.10.:
Black Powder Colonial: El Teb
Briten/Ägypter: Andreas Hofer + MThomas
Mahdisten/Fuzzy-Wuzzys: DaMoiti + Muswetyl

Leider steht der Spielbericht vom Moiti noch aus, aber soweit ich es mitbekommen habe, war es ein knapper Sieg für die Anglo-Ägypter.

Den ganzen Beitrag lesen »

Shop und Stammtisch KW39-41

16. Oktober 2021

Shop und Stammtisch KW39-41

Historical Friday vom 1.10.:
Tisch hinten: Battlegroup 1944: Madix (Deutsche) vs. Sgt. Reini (Briten)
Tisch vorne: SAGA-Age-of-Hannibal: Constable (Graeculi) vs. El Cid (Gallier)

Zuschauer u.a.: Andi G., Astatres, DaMoiti, Kharnath, Lord Goas, Meister, MThomas, …

Den ganzen Beitrag lesen »

« Vorherige Einträge - Nächste Einträge »